Warum auch ich ‘ne pinke Mütze trage

Es ist mal wieder Zeit auf die Straße zu gehen. Natürlich nicht alleine. Zusammen mit Menschen, die demonstrieren, dass unsere Gesellschaft noch besser, also gerechter werden muss.

Das machen wir ja auch. Weltweit und auch in Weimar.

Dass Frauen für ihre Rechte auf die Straße gehen ist ja eigentlich nicht neu.
Geschenkt wurde uns Nichts. Die Suffragetten haben (u.a.) so für das Wahlrecht von Frauen in England gekämpft. Das ist über 100 Jahre her. Sie trugen nicht nur selbstgemalte Schilder, sondern hatten sogar einen von Ethel Smyth eigens für sie komponierten “March Of The Women”.

Andrea Wagner

Photo by Mobilus In Mobili of Washington DC March. The 2018 Women’s March, held on 20 and 21 January 2018, the anniversary of the 2017 Women’s March, attracted hundreds of thousands of participants in hundreds of cities in the U.S. and other countries. #Powertothepolls #WomensMarch, #WhyIMarch #IMarchFor
This Photo is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license.

 

This articel is licensed under the Creative Commons Attribution-Share Alike 4.0 International license.
Author: Andrea Wagner

You are free:

  • to share – to copy, distribute and transmit the work
  • to remix – to adapt the work
Under the following conditions:

  • attribution – You must attribute the work in the manner specified by the author or licensor (but not in any way that suggests that they endorse you or your use of the work).
  • share alike – If you alter, transform, or build upon this work, you may distribute the resulting work only under the same or similar license to this one.
Warum auch ich ‘ne pinke Mütze trage

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Wenn Sie fortfahren, diese Seite zu verwenden, nehmen wir an, dass Sie damit einverstanden sind.